Umsetzung des Hinweisgeberschutz-gesetzes

Mit dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) soll der bislang unzureichende Schutz von hinweisgebenden Personen ausgebaut und die EU-Whistleblower-Richtlinie  (2019/1937) in nationales Recht umgesetzt werden.  Ziel ist es, u.a. einen Schutz für Hinweisgeber zu etablieren. Unternehmen ab 50 Beschäftigen werden verpflichtet, ein Hinweisgeberstelle einzurichten.
Für Unternehmen ab 250 Beschäftigten liegt die Umsetzungsfrist 3 Monate nach der Verabschiedung des Gesetzes. Für Unternehmen zwischen 50-249 Beschäftigten gilt eine Übergangszeit bis Ende 2023.
Ein Entwurf des Gesetztes durch die Regierung wurde bereits beschlossen. Eine Verabschiedung des Gesetzes wird noch in diesem Jahr erwartet. Das Gesetz würde dann Anfang 2023 in Kraft treten.

Es folgt eine Übersicht der konkreten gesetzlichen Anforderungen und wie unser Produkt Unternehmen dabei hilft, diese einzuhalten:

Das Gesetz fordert …

Unser Produkt bietet …

 

… die Einrichtung eines internen Meldekanals.
Hinweise müssen per Telefon, Post oder elektronisch abgegeben werden können.

Z

… ein einfaches, bedienerfreundliches und komplett digitales Hinweisgebersystem.

… die Wahrung der Vertraulichkeit der Identität des Hinweisgebers

Z

… einen kompletten Schutz der Anonymität durch die digitale Umsetzung (z.B. ist Kommunikation ohne Angabe von Kontaktdaten, wie E-Mailadresse o.ä. möglich) und durch unseren zusätzlichen Anonymisierungsservice.

… eine geschützte und sichere Datenaufbewahrung.

Z

… einen hohen Sicherheitstandard. Hosting und Serverstandort ist in Deutschland.

Datenschutz.
Alle personenbezogenen Daten müssen gemäß den deutschen Datenschutzvorgaben verarbeitet werden.

Z

… eine vollständige Konformität mit der EU-DSGVO und den deutschen Vorgaben zum Datenschutz.

… das Einhalten von Fristen. Der Hinweisgeber muss nach spätestes sieben Tagen eine Eingangsbestätigung seines Hinweises bekommen. Innerhalb von drei Monaten muss er Informationen über die ergriffenen Maßnahmen und die Begründung dafür erhalten.

Z

… eine automatische Antwort beim Eingang eines Hinweises und Erinnerungen zur Einhaltung aller relevanten Fristen. Die Kommunikation mit dem Hinweisgeber wird revisionssicher im System dokumentiert.

… dass die Beschäftigten über die Hinweisgeberstelle und den Prozess informiert werden.

Z

Kommunikationsmaterial und eine (Online-)Schulung für die relevante Personen.

Unser Portal im Überblick

Schutz Ihrer Daten

Für uns zählen nur höchste Sicherheitstandards zum Schutz Ihrer Daten.

Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Daten. Unser Portal wird nur in Deutschland gehostet.

Weitere Zugriffs- und Sicherheitsvorkehrungen sind implemetiert.

Schutz Ihrer Daten

Für uns zählen nur höchste Sicherheitstandards zum Schutz Ihrer Daten.

Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Daten. Unser Portal wird nur in Deutschland gehostet.

Weitere Zugriffs- und Sicherheitsvorkehrungen sind implemetiert.

Einfache Bedienung

Der gesamte Meldeprozess, vom Eingang eines Hinweises bis zur Fallbearbeitung wird durch einfache Eingabemasken und einen automatische Prozesse unterstützt.

Die Eingabe ist dabei von jedem beliebigen Endgerät (Handy, Tablet oder PC) aus möglich.

Anonymität

Hinweisgeber bleiben im gesamten Hinweis-Prozess anonym. Die Qualitätssicherung und Anonymisierung erfolgt durch uns als unabhängige Stelle.

Über unser Portal können Ihre Nutzer mit dem Hinweisgeber per Chat kommunizieren. Dies erfolgt komplett anonym.

Anonymität

Hinweisgeber bleiben im gesamten Hinweis-Prozess anonym. Die Qualitätssicherung und Anonymisierung erfolgt durch uns als unabhängige Stelle.

Über unser Portal können Ihre Nutzer mit dem Hinweisgeber per Chat kommunizieren. Dies erfolgt komplett anonym.

Schnelle Fallbearbeitung durch Nutzer

Unser Portal verfügt über eine einfache Stammdatenpflege, Chatfunktionen, sowie über Zugriff auf die anonymiserten Hinweise. Diese sind per Download in Excel verfügbar. Sobald ein neuer Hinweis eingeht, werden Sie per E-Mail informiert. Sie haben die Möglichkeit verschiede Nutzer anlegen zu lassen.

Keine Installation notwendig

Das Portal ist komplett online. Mit nur wenigen Schritten nutzen Sie unseren Service. Eine Software-Installation ist nicht erforderlich.

Keine Installation notwendig

Das Portal ist komplett online. Mit nur wenigen Schritten nutzen Sie unseren Service. Eine Software-Installation ist nicht erforderlich.