Achtung! Dieses Angebot befindet sich derzeitig noch im Aufbau und ist somit noch nicht gültig!

whistle-blower.net

Die Meldestelle zum Schutz von Hinweisgebern und ihrer Identität

Einfach, vollständig & digital

Die Bedienung aller Meldekanäle (Telefon, E-Mail, Post, persönlich) entfällt für Sie gänzlich. Dies übernehmen wir für Sie und stellen Ihnen die Hinweise digital zur Verfügung. 

Rechtssicher unterwegs

whistle-blower.net  unterstützt Sie durch die Bereitstellung interner Meldekanäle bei der Einhaltung Ihrer Verpflichtungen, gemäß der Hinweisgeber-Richtlinie

Schutz der Hinweisgeber

Wir haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit delikaten Compliance-Angelegenheiten und dem Schutz von Identitäten. Unsere Unabhängigkeit gewährleistet einen idealen Schutz der Hinweisgeber.

Schutz Ihrer Reputation

Unternehmen verlieren schätzungsweise 5% ihres Umsatzes durch Wirtschaftskriminalität.
Ein unabhängiges Hinweisgebersystem schützt effektiv und kostengünstig.

Bestellen Sie jetzt den rechtssicheren Hinweisgeber-Dienst für Unternehmen für

XXXX-X XX XX XX Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!

FAQ – Häufige Fragen

Was ist die Whistleblower-Richtlinie?

Die Whistleblower-Richtlinie (2019/1937) sieht vor, dass bestimmte Organisationen interne Meldekanäle für potentielle Whistleblower (bzw. Hinweisgeber) bereitstellen, die Missstände im Arbeitsumfeld melden. Verpflichtet sind Unternehmen ab 50 Mitarbeitern oder  ab einem Jahresumsatz von 10 Mio. € sowie Kommunen ab 10.000 Einwohnern.

Was ist ein Hinweisgeberdienst?

Unser Hinweisgeberdienst stellt Ihnen sämtliche Meldekanäle (Telefon, E-Mail, Post, persönlich) zur Verfügung und unsere Service-Mitarbeiter nehmen Hinweise bedarfsgerecht für Sie entgegen. Unsere Mitarbeiter sind geschult darin die Identität des Hinweisgebers zu schützen. Wir stellen Ihnen alle Hinweise digital zur Verfügung. Ab hier übernimmt Ihre Fallbearbeiter.

Was ist ein Hinweisgeber?

brabl

Worüber berichten Whistleblower bzw. Hinweisgeber?

blablabla

bla

blabla